Der Sommer

Vor dem Haus befinden sich ein Kinderspielplatz, Liegestühle und Sitzmöglichkeiten mit

Sonnenschirmen sowie ein Grill.

Direkt am Haus vorbei führt die Mountainbike Route "Königlehen" sowie Wander-und Spazierwege. 

Unser Restaurant hat im Sommer geschlossen.

In nächster Umgebung bieten sich viele Möglichkeiten wie z.B. Reiten am Zauchtalerhof (5 min. entfernt), Golfen, Minigolfen, Tennis, Radfahren, Fischen, Baden (zahlreiche Badeseen, Schwimmbäder und die beliebte Therme Amadè mit der europaweit einzigen Loopingrutsche).

Die Stadt Salzburg liegt nur 70km entfernt von uns und ist einen Besuch wert.

 

SonnAlm_so_2012-135.jpg

In Österreichs Wanderdorf Altenmarkt-Zauchensee erwartet Sie die einmalige Kombination aus einem gemütlich-familiären (Altenmarkt) und einem sportlich-anspruchsvollen (Zauchensee) Wandergebiet.

Diese beiden Welten bilden auch den 48 km² großen Atomic Vital-Park mit über 20 vielfältigen Wanderrouten rund um Lackenkogel und Steinfeldspitze. Unterwegs genießen Sie bei den Bäuerinnen auf Almen und in Hütten herzliche Gastfreundschaft und regionale Schmankerl.

Themen-Wandern weckt die Sinne für die Natur und lädt in Altenmarkt-Zauchensee auf besondere Entdeckungsreisen ein, entweder auf dem Rundweg “Bauernregeln” oder auf dem neuen inspirierenden Erlebnis-Wanderweg “Mondpfad”.

Da das Wanderdorf Altenmarkt-Zauchensee auch mit dem Wandergütesiegel zertifiziert ist, gibt es von Mitte Juli bis Ende August zwei kostenlose, geführte Wanderungen in der Woche. Mit dem 1 Euro Wanderbus geht es bequem zu den Ausgangspunkten.

Links:

Digital Routen-Portal mit 3D-Flug

Almweg Wanderkarte

  

SalzburgerLand Card

Mehr Urlaub für weniger Geld

Freier Eintritt zu rund 190 Sehenswürdigkeiten und Attraktionen im ganzen SalzburgerLand!

Die Therme Amadé   weitere infos

Logo_ThermeAmade_2015_mitOrt_RGB.jpg

A152026-Bearbeitet
ThermeAussenTrichterSommer1
A152198
DSC0037Lasershowbearbeitet
A152508
A152328
 

Beim Klettern im Klettergarten „Wald-Hochseilpark Zauchbach Kraxl & Wasser-Gaudi“ warten neue Herausforderungen, Mut und Geschicklichkeit, lustige Aufgaben und ungewöhnliche Ausblicke.

Der 300 m lange Wald-Hochseilpark hat 30 Stationen und Plattformen in 3 bis 20 m Höhe. Der Weg führt unter den Baumkronen über Stahlseile, Rutschen, Seilbrücken und Holzstege. Dabei überquert er den Zauchbach mehrmals spektakulär.

 

German English French Italian Spanish
UA-42221362-1